Stadion-Echo

STADION-ECHO für die Oberliga-Saison: 2018/19
  • Heimspiel gegen Eintracht Trier, 11.05. und Idar-Oberstein am 22.05.2019

Club der Förderer - Verlosung proWIN-Tribüne

3 Kuvert´s von McDonalds, Vökklingen, Saarwiesenstr. 11 mit jeweils 1 bzw. 2 und 3 Sparmenüs
5 Gutscheine von der Fa. ATFG, Völklingen
2 proWIN-Fußbälle
(Derby Star)
2 Gutscheine vom V.I.P Hair Salon in Völklingen, Poststraße 30, für jeweils einen Haarschnitt mit Bartrasur.
2 Gutscheine im Wert von je 20,- € vom Rest. Bahnhof Püttlingen, Püttlingen, Bahnhofstraße 74
2 Menügutscheine vom Pizza Express Da Franko in Völklingen, Rathausstraße 8 im Wert von jeweils 5.-€uro.

Des Weiteren erhält jeder Besucher der proWIN-Tribüne einen Überraschungsbon von McDonalds Völklingen, Saarwiesenstraße 11
(solange der Vorrat reicht)


Eintracht Trier
Mit der Eintracht aus Trier begrüßen wir einen der großen südwestdeutschen Traditionsvereine im Hermann Neuberger-Stadion. Die Eintracht war 3 mal deutscher Amateurmeister, Stand nach Siegen u. a. gegen Schalke 04 und Bor. Dortmund im Halbfinale des DFB-Pokals und war lange Jahre in der 2. Bundesliga präsent. Spielte auch einige Jahre in der Regionalliga Südwest bevor die Mannschaft dann in der Saison 2015/2016 in die Oberliga Rheinland/Pfalz/Saar abgestiegen ist. Nicht zu vergessen, dass Trier in den 60er bzw. 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts unser Konkurrent in der damaligen Regionalliga Südwest war, die zu diesem Zeitpunkt mit den anderen Regionalligen als Unterbau zur Bundesliga fungierte.

Die Elf um Trainer Josef Cinar steht z. Zt. auf einem Platz im vorderen Mittelfeld der Tabelle und kann sich immer noch Hoffnungen auf den 2. Platz machen, der ja zu den Aufstiegsspielen zur Regionalliga Südwest berechtigt. Das Team verfügt mit Jan Brandscheid über einen Torjäger, der schon 18 Treffer in dieser Saison erzielt hat und mit Julien Erhardt, dem Sohn unseres Trainers, spielt dort auch ein Spieler, der bis zur letzten Spielzeit auch für uns die Fußballschuhe schnürte.
Wir begrüßen die Mannschaft mit ihrem Trainer, den Betreuerstab und natürlich auch alle mitgereisten Fans sehr herzlich in Völklingen. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir im Anschluss an die Begegnung noch alle bei uns im Bistro 06 Willkommen heißen könnten.


SC Idar Oberstein
Wir begrüßen am letzten Spieltag der Saison die Mannschaft des SC Idar Oberstein mit ihrem Trainer Uwe Hartenberger und alle mitgereisten Fans bei uns in Völklingen im Hermann Neuberger – Stadion.
Der SC Idar ging im Jahr 1971 aus der Fusion der Vereine 1. FC 07 Idar und der Spvgg. 08 Idar hervor. Im Jahr 1995 gelang der Aufstieg in die Oberliga und 1999/2000 spielte man in der damaligen Regionalliga West/Südwest. Danach folgten viele Jahr in der Oberliga Südwest, man wurde SWFV Landespokalsieger und erreichte die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal. Als Trainerpersönlichkeiten arbeiteten im Verein u. a. Lothar Emmerich und Michael Dusek. Lothar Emmerich war lange Jahr bei Bor. Dortmund als Spieler und Torjäger im Einsatz; war Bundesligatorschützenkönig und war für die deutsche Nationalmannschaft aktiv. Peter Dusek war über Jahre Stammspieler beim 1. FC Kaiserslautern. Der Verein hat als Zielsetzung für diese Saison als Ziel den Klassenerhalt ausgegeben. Und wenn man sich den Verlauf dieser Spielzeit anschaut, war diese Einschätzung der Verantwortlichen des SC Idar Oberstein realistisch; auch wenn man es sich sicherlich doch anders gewünscht hätte.  Der Abstieg wird sich nicht mehr verhindern lassen. Trotzdem wünschen wir allen, die aus Idar Oberstein angereist sind, einen angenehmen Aufenthalt bei uns in Völklingen und freuen uns natürlich sie alle nach dem Spiel bei uns im Clubheim (Bistro 06) begrüßen zu können.


Der Vorstand informiert - Erste Neuverpflichtung für die kommende Saison
Wir freuen uns mitteilen zu können, dass der Stürmer Kevin Saks, 25 Jahre von Bor. Neunkirchen zur neuen Spielzeit uns verstärken wird. Kevin begann seine Laufbahn in der Jugend der SV Elversberg und spielt vor seinem Wechsel zu der Borussia beim FV Eppelborn, für den er in der Oberliga 7 und der Saarlandliga 51 Mal erfolgreich war. Zur Zeit hat er für Neunkirchen weit über 20 Tore erzielt und steht in der Torschützenliste der Saarlandliga ganz vorne.


Neuer Partner beim SV Röchling Völklingen 06 = Autohaus Weber & Nauert, Völklingen
Wir freuen uns sehr als neuen Partner des SV Röchling Völklingen das renommierte Völklinger Autohaus Weber & Nauert, Vertragshändler für die Marken Citroen und Peugeot begrüßen zu können. Wir bedanken uns auch sehr herzlich bei Herrn Robert Klassen, dem Geschäftsführer des Unternehmens für die sehr angenehmen Gespräche.
Wer Völklingen über die B 51 in Richtung Bous verlässt oder auch aus Richtung Bous kommend nach Völklingen einfährt erkennt das Autohaus sofort durch seine moderne, ansprechende und funktionelle Bauweise. Wir freuen uns auf eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit.
Aus Anlass der Vertragsunterzeichnung hat die Redaktion des Stadion-Echos die Gelegenheit genutzt ein Interview mit Herrn Klassen zu führen.

Redaktion
Herzlichen Dank Herr Klassen, dass Sie für dieses Gespräch zur Verfügung stehen.

Robert Klassen
Selbstverständlich sehr gerne und ist auch selbstverständlich.

Redaktion
Wann wurde das Autohaus Weber & Nauert gegründet ?

Robert Klassen
Unsere Firma wurde im Jahr 1991 gegründet.

Redaktion
Was sind die Leistungen von Weber & Nauert ?

Robert Klassen
Wir sind der Vertragshändler für die erfolgreichen Automarken Citroen und Peugeot. Wir verkaufen natürlich nicht nur diese Fahrzeugmarken sondern bieten alle Dienstleistungen rund um diese Marken an, d. h. wie bieten einen Vollservice an; von der Beratung und Finanzierung beim Neuwagenkauf sowie natürlich auch alle Instandsetzungs- bzw. Pflegearbeiten an den Fahrzeugen unserer Kunden.

Redaktion
Wie viele Mitarbeiter beschäftigt Weber & Nauert ?

Robert Klassen
Zwölf Mitarbeiter.

Redaktion
Herr Klassen, was würden Sie als Qualitätsmerkmale Ihrer Firma bezeichnen ?

Robert Klassen
Faire und freundliche Beratung beim Neuwagenkauf und selbstverständlich auch einen sehr guten Werkstattservice durch unsere ausgezeichneten Mitarbeiter. Die Ausrüstung unserer Werkstatt wird höchsten Ansprüchen gerecht zum Wohle unserer Kunden.
Wir wollen unseren Kunden bei allen Problemstellungen ein zuverlässiger Partner sein.

Redaktion
Warum haben Sie sich zu einer Zusammenarbeit mit dem SV Röchling entschlossen?

Robert Klassen
Wir glauben, dass der Verein ein guter Werbeträger im regionalen Bereich darstellt und möchten die gute Arbeit im Senioren- wie im Jugendbereich unterstützen.

Redaktion
Welche Wünsche haben Sie an den SV Röchling?

Robert Klassen
Das die erste Mannschaft weiterhin so erfolgreich ist -auch im Eigeninteresse- und natürlich wünschen wir uns eine erfolgreiche Fortsetzung der Jugendarbeit beim SV Röchling Völklingen 06.

Redaktion
Herr Klassen, herzlichen Dank für dieses kurzweilige Gespräch. Wir wünschen Ihnen und Ihrem Unternehmen weiterhin alles Gute!

Robert Klassen
Ich bedanke mich bei Ihnen für das Gespräch und die guten Wünsche; auch im Namen unserer Mitarbeiter.


Freikarten für die Jugendspieler des SV Röchling Völklingen 06
Ab sofort erhalten alle Jugendspieler des SV Röchling eine Karte, mit der sie und zwei Begleitpersonen kostenlos die Heimspiele der ersten und zweiten Mannschaft besuchen können.  Die Karten gelten für alle Heimspiele der Aktiven und  werden über die Trainer an die Kinder bzw. Jugendlichen verteilt. Die Verantwortlichen und die Aktiven erhoffen sich mit dieser Aktion eine engere Bindung an den Verein. Wir würden uns sehr freuen, wenn viele Jugendspieler von diesem Angebot Gebrauch machen würden.


FSV Jägersburg TuS Koblenz FC Hertha Wiesbach 1. FC Kaiserslautern II
FV Diefflen FC Karbach SC Idar Oberstein
........TuS Mechtersheim...... ............VfB Dillingen........... ------------------------------ TuS RW Koblenz .......TSG Pfeddersheim...... ........SV Eintracht Trier........ ------------------------------

IMPRESSUM - STADION - ECHO

Herausgeber: SV Röchling Völklingen 06 e.V.
Redaktion: Gerald Krug, Daniel Ströher, Ludwig Heil, Wolfgang Brenner, Wolfgang Jelinski, Herbert Sossong, Hansi Becker.
Gestaltung & Satz: Gerald Krug - Handy: 0173/3129205 - Mail: geraldkrug@kabelmail.de
Druck: Werbedruck Klischat, Untere Bliesstraße 7-11 in 66538 Neunkirchen
Fotos: Jürgen Bennoit, Gerhard Schambil, Horst Lux
Redaktionsschluss: Montags, 17 Uhr vor dem jeweiligen Spieltag
COPYRIGHT Alle Rechte vorbehalten. Insbesondere dürfen Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste und Internet sowie Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. – auch auszugsweise – nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Michael Blank erfolgen. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Haftung übernommen werden. Mit Übergabe der Manuskripte und Bilder an die Redaktion erteilt der Verfasser Michael Blank das Recht zur Veröffentlichung. Honorierte Arbeiten gehen in das Verfügungsrecht von Michael Blank über. Warennamen werden ohne Gewährleistung einer freien Verfügung genutzt.