16. und 33. Spieltag

16. Spieltag der Oberliga Rheinland Pfalz/Saar alle am Freitag, 02. und Samstag, 03. Nov. 2018 - Spielplan der Saison: 2018/19

Fr.  02.11. - SV EINTRACHT TRIER - 1. FC KAISERSLAUTERN II 0 : 2
Sa. 03.11.
- TUS KOBLENZ - TSV EMMELSHAUSEN
2 : 1
" - VFB DILLINGEN - FC HERTHA WIESBACH 0 : 3
" - SC IDAR-OBERSTEIN - RÖCHLING VÖLKLINGEN 1 : 3
" - TUS MECHTERSHEIM - FV ENGERS 07 4 : 0
" - FC KARBACH - TUS RW KOBLENZ 2 : 2
" - FSV JÄGERSBURG - FC ARM. LUDWIGSHAFEN 4 : 1
" - TSG PFEDDERSHEIM - FV DIEFFLEN 4 : 3
" - HASSIA BINGEN - TSV SCHOTT MAINZ 2 : 1

16. Spieltag in der Oberliga RPS am Samstag, 03. Nov. 2018 - 14.30 Uhr
Sportzentrum "Im Haag" - Im Haag 14 in 55743 Idar-Oberstein
  1 : 3  
SR: - Torsten, Moog (SV Niederburg) / Zuschauer: 326
Tore: - 0:1/0:2 Zimmermann (15.FE/21.FE) - 0:3 Mourchid (23.) - 1:3 Ruppenthal (42.)

3:1-Sieg in Idar-Oberstein - Röchling gewinnt das Spiel und verliert zwei Spieler
[Quelle: Saarbrücker-Zeitung vom 06.11.2018 - Autor: David Benedyczuk]

Der Fußball-Oberligist Röchling Völklingen hat am Samstag den 3:1 (3:1) -Erfolg beim SC Idar-Oberstein teuer erkauft. Die Partie beim Tabellendrittletzten musste wegen einer Verletzung für zehn Minuten unterbrochen werden: Völklingens Luka Dimitrijevic war in der 65. Minute auf den Arm gestürzt. Er wurde anschließend mit Verdacht auf einen Bruch in ein Krankenhaus gebracht. Nach Vereinsangaben von gestern handelt es sich um eine Ellbogen-Verletzung. Und zu Beginn der Nachspielzeit sah Röchling-Stürmer Felix Dausend die Rote Karte, nachdem es im Anschluss an einen Zweikampf zwischen Moritz Zimmer und Idar-Obersteins Christian Henn zu einer „Rudelbildung“ mit Handgreiflichkeiten gekommen war.

Die nach der Pause wackligen Völklinger hatten mit drei schnellen Toren in Halbzeit eins die Basis zum neunten Saisonerfolg gelegt, durch den sie in der Tabelle auf Rang drei kletterten – gleichauf mit dem TuS Mechtersheim auf dem Relegationsrang und zehn Zähler hinter Spitzenreiter RW Koblenz. Zwei Elfmeter brachten die Mannschaft von Trainer Günter Erhardt auf die Siegerstraße: Beide verwandelte Nico Zimmermann souverän. Nach einem Foul von Idar-Obersteins Nico Schweig am rechten Strafraumrand an Dimitrijevic schoss der Mittelfeldspieler den Ball beim Strafstoß ins linke Eck (15. Minute). Als es vier Minuten später nach einem Foul von Thiago Reis Viana an Völklingens Angreifer Maziar Namavizadeh erneut Strafstoß gab, wählte Zimmermann dieselbe Ecke (21.). Der SC Idar-Oberstein war nach dem 0:2-Rückstand direkt um eine Antwort bemüht, agierte aber in der Defensive unsortiert – und fing sich gleich den dritten Gegentreffer. Namavizadeh behauptete den Ball, der über Zimmermann wieder bei ihm landete. Der Iraner zog im Strafraum flach ab und traf den linken Pfosten. Den Abpraller drückte Hamza Mourchid über die Torlinie (23.). Nach dem 3:0 hatte Röchling Völklingen das Spiel im Griff. Die Gästen verpassten es bei einer Großchance für Namavizadeh in der 30. Minute nachzulegen. Deshalb schöpften die Gastgeber vor der Pause Hoffnung, als Felix Ruppenthal von Justus Klein perfekt bedient wurde und flach zum 1:3-Anschlusstreffer einschob (42.). Nach dem Seitenwechsel köpfte Völklingens Leon Heine den Ball nach einem Freistoß von Zimmermann an die Latte (47.), ehe der SC Idar-Oberstein den Druck deutlich erhöhte. Röchling-Torwart Sebastian Buhl verhinderte in der 77. Minute mit einem Reflex gegen Alexander Davidenko das 2:3.


33. Spieltag in der Oberliga RPS am Sonntag, 19. Mai 2019 - 15.00 Uhr
Hermann-Neuberger-Stadion - Stadionstr.10 in 66333 Völklingen
  - : -  
SR: _____________ / Zuschauer: ___
Tore: -
Statistik zum Spiel: ______________________ __________________________ - ________________________________ ______________________________
Spielbericht:
COPYRIGHT Alle Rechte vorbehalten. Insbesondere dürfen Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste und Internet sowie Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. – auch auszugsweise – nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Michael Blank erfolgen. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Haftung übernommen werden. Mit Übergabe der Manuskripte und Bilder an die Redaktion erteilt der Verfasser Michael Blank das Recht zur Veröffentlichung. Honorierte Arbeiten gehen in das Verfügungsrecht von Michael Blank über. Warennamen werden ohne Gewährleistung einer freien Verfügung genutzt.