10. u.- 21. Spieltag

 
Verdiente Heim-Niederlage geg. Mechtersheim - Unsere Lage ist angespannt !
Nach dem herben Rückschlag in Eppelborn, hoffte man auf eine Art Wiedergutmachung. Zumal danach zwei schwere Auswärtsaufgaben folgen. Kapitän Julian Kern und Meru Taghzoute fehlen weiterhin. Dafür wieder mit dem erfahrenen Nico Zimmermann, von Beginn an. Zu Beginn des Spiels war nicht klar zu erkennen, wohin die Reise geht, sehr zerfahren und die bekannten Ungenauigkeiten in unserem Spiel. Schon in der Frühphase des Spiels konnte man aber erkennen das die Gäste mehr Laufbereitschaft und Einsatz zeigten. Nach gut einer Viertelstunde eine erste Großchance für die Gäste, die aber zum Glück ohne Erfolg blieb. Dann die einzig erfreuliche Situation im ganzen Spiel. Unsere 1:0 - Führung. - Mefail Kadrija kann seinen Gegenspieler auf der linken Seite abschütteln und den Ball vor das Tor zum freistehenden Furkan Yumurtaoglu flanken. Der hatte keine Mühe. (21.) - Begleitet wurde dieser Treffer von wütenden Protesten der Gäste, die ein Foul im Strafraum gesehen hatten. Der Schiedsrichter war in unmittelbarer Nähe und beurteilte das anders. Aber die Gäste aus Mechtersheim hatten jetzt eine gehörige Wut im Bauch und spielten jetzt vehement nach vorne. Wir gerieten mächtig ins schwimmen und auch der Pfosten musste uns helfen. In der 37.Min. war es soweit, der verdiente Ausgleich, plaziert ins untere Eck. Ein undankbarer Ball für Torhüter Sebastian Buhl. Kurz vor der Halbzeit fast noch die Führung für die Gäste, doch der Spieler traff den Ball nicht voll.
In der 2.Halbzeit ging es genau so weiter. Die Gäste mutiger und unermütlich auf Sieg spielend. Sebastian Buhl konnte eine Chance direkt zu Anfang der 2.Halbzeit vereiteln. Wir hatten noch einmal nach einer Stunde eine Möglichkeit durch Kevin Saks, doch der Ball ging genau auf den Torwart. Die Einwechslungen von Wollbold und Anton brachten auch keine nennenswerte Verbesserung in unser Spiel. Torchancen gab es nur noch für die Gäste. Zum Wiederholten mal rettete uns der Pfosten. Dieses Glück hätten wir behalten müssen bis zum Schlusspfiff um wenigstens einen Punkt zu haben. Doch der eingewechselte Mert Özkaya, schoss den Ball voll Entschlossenheit, durch die Beine von Sebastian Buhl zum Sieg
 (90.)
Fazit: - Katerstimmung zieht beim SV-06 ein. - Es fehlt an Struktur und Emotion. Baustellen überall und sehr viel Arbeit für Trainer, Tim Schwartz. Wir brauchen jedes Pünktchen bis Weihnachten um gerüstet zu sein, auf die Dinge die im neuen jahr auf uns zukommen. Wir fahren jetzt, zweimal Auswärts nach Pfeddersheim u.- Dudenhofen. Jeder der jetzt sagt, da verlieren wir und haben keine Chance dem möchte ich ein Zitat von Bertold Brecht nahelegen
 "Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren."


10. Spieltag in der Oberliga RPS am Samstag, 02. Okt. 2021
66333 Völklingen, Rasen, Hermann-Neuberger-Stadion, Stadionstr. 10
SV RÖCHLING VÖLKLINGEN 06
1 : 2
:::::.:TUS MECHTERSHEIM::.:::
SR: - Christopher Fuxen (FC Bitburg) - Zuschauer: 110
Tore: - 1:0 Yumurtaoglu (21.) - 1:1 Biedermann (37.) - M.Özkaya (90.) -

 
VK: - Buhl - Messner - Erhardt27. - Scheffer - Saks - Eichmann (C) - Lagonidis - Zimmermann > 59. < Anton) - Kadrija > 88. < Wolak) - Yumurtaoglu > 73. < Wollbold) - Schmieden -
TUS: - Klein - Weissenbom (C) - da Silva Arnold - Muth - K.Özkaya - Ristovski - Simon - Bauer - Meier - Klicic - Biedermann -

10. Spieltag in der Oberliga RPS - Südstaffel von Freitag, 01. bis Sonntag, 03. Okt. 2021

Fr.  01.10.
FC ARM. LUDWIGSHAFEN - FV DUDENHOFEN
4 : 3
Sa. 02.10. SV RÖCHL. VÖLKLINGEN 06 - TUS MECHTERSHEIM 1 : 2
"
VfR WORMATIA WORMS - FSV JÄGERSBURG
6 : 0
"
FC HERTHA WIESBACH - FV 07 DIEFFLEN
1 : 2
"
FV EPPELBORN - FC SPEYER 09
2 : 1
So. 03.10.
SV ELVERSBERG II - TSG PFEDDERSHEIM
1 : 0

21. Spieltag in der Oberliga RPS am Samstag, 04. Dez. 2021 - 15.30 Uhr
Stadion Kirschenallee - Philippsburger Str. 50 in 67354 Römerberg
:::::.:TUS MECHTERSHEIM:.::::
- : -
SV RÖCHLING VÖLKLINGEN 06
SR: -

21. Spieltag in der Oberliga RPS - Südstaffel am Samstag, 04. u.- Montag, 06.Dez. 2021

Sa. 04.12.
FSV JÄGERSBURG - VfR WORMATIA WORMS
15.30
"
FV 07 DIEFFLEN - FC HERTHA WIESBACH
"
"
TSG PFEDDERSHEIM - SV ELVERSBERG II
"
"
TUS MECHTERSHEIM - SV RÖCHL. VÖLKLINGEN 06 "
" FC SPEYER 09 - FV EPPELBORN 16.30
Mo. 06.12.
FV DUDENHOFEN - FC ARM. LUDWIGSHAFEN
19.30

 
COPYRIGHT Alle Rechte vorbehalten. Insbesondere dürfen Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste und Internet sowie Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. – auch auszugsweise – nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Michael Blank erfolgen. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Haftung übernommen werden. Mit Übergabe der Manuskripte und Bilder an die Redaktion erteilt der Verfasser Michael Blank das Recht zur Veröffentlichung. Honorierte Arbeiten gehen in das Verfügungsrecht von Michael Blank über. Warennamen werden ohne Gewährleistung einer freien Verfügung genutzt.