1. u.- 12. Spieltag

Spiel auf Augenhöhe - Eine Niederlage die nicht unbedingt sein musste !
Mit einer 4:2 -Niederlage im Gepäck ging es für uns in die Heimat. Dudenhofen war natürlich in dieser Partie der klare Favorit auf dem Papier. Wir spielten von Anfang an gut mit und gestalteten das Spiel offen. Wir waren sehr gut organisiert und ließen nur wenig zu. Das Spiel war von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld geprägt. Aber auch in dieser Disziplin konnten wir uns gut behaupten. Die Gastgeber mit mehr Ballbesitz, was aber wie wir wissen nicht zwangsläufig zum Erfolg führt. Viel lief bei uns über die linke Seite über Fabian Scheffer. Der konnte immer wieder gefährlich vor das Gästetor flanken. Nico Zimmermann mit ebenfalls mit viel übersicht und gefälligen Bällen. Seine Formkurve zeigt nach oben. Die Führung für die Gastgeber dann nach einem Eckball, der hoch vor das Tor kam. Sebastian Buhl bekam den Ball auch nach mehrmaligen versuchen nicht zu fassen und so konnte der Torschütze den Ball letztendlich reinhauen. Eckbälle und Standarts gegen uns sind und bleiben ein Problem. Das zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison. In der Nachspielzeit der 1. Halbzeit dann doch noch der Ausgleich. Wieder eine mustergültige Flanke von Fabi Scheffer genau auf den Kopf von Kevin Saks. Die späte Belohnung für eine gute Halbzeit.
Das Spiel lief in der 2.Halbzeit eigentlich so weiter. Dann ein "Sonntagsschuß" am Samstagnachmittag. Nowak aus 28m ins Dreieck. Was in real im ersten Moment als unhaltbar aussah, entpuppt sich nach mehrmaligen betrachten als durchaus machbar für einen guten Torwart. Dudenhofen war durch diesen Treffer beflügelt und drängte auf eine Entscheidung und die kam dann auch recht bald. Einfacher Doppelpaß im Mittelfeld. Topscorrer der Oberliga wie Styblo auf und davon, der lässt dem an diesem Tag glücklosen Sebastian Buhl keine Chance.
 (55.) - Auch das 4:1 eine verkettung von Fehlern. Wir bekommen den Ball hinten nicht raus. Eichmann verlängert den Ball mit dem Kopf in den Lauf eines Angreifers. Der setzt sich durch, einfacher Ball in die Mitte. Styblo mit seinem 7. Saisontor hatte keine Mühe alleine aus 6m. - Aber die Mannschaft steckte nicht auf, immer wieder unermüdlich auch von aussen durch unseren Trainer Tim Schwartz angetrieben. Ein direkt verwandelter Eckball von "Zimbo" zum Anschluß (82.) - Dann noch ein Pfostenknaller von Lars Anton. Es blieb bei diesem 4:2 - Heimsieg für Dudenhofen, die sehr viel dafür investieren mussten.
Fazit: - Es war ein Spiel bei einem Tabellenzweiten, das sollten wir nicht vergessen. Wir hatten sie im "Schwitzkasten" - Wir haben die Qualität gegen jeden zu gewinnen, das hat dieses Spiel gezeigt. Natürlich wächst auch gleichzeitig der Druck. Wir müssen unsere Heimspiele jetzt durchbringen. - Gegen Jägersburg gibt es nur einen Gewinner und das ist der SV-06


12. Spieltag in der Oberliga RPS am Samstag, 16.Okt. 2021
Sportplatz - Iggelheimer Straße 38 in 67373 Dudenhofen
.......FV 1920 DUDENHOFEN.......

4 : 2
(1:1)

SV RÖCHLING VÖLKLINGEN 06..
SR: - Arianit, Besiri  (FSV Trier-Tarforst) - Zuschauer: 303 / 
Tore: - 1:0 Neuner (40.) - 1:1 Saks (45.+2.) - 2:1 Nowak (52.) - 3:1/4:1 Styblo (55./77.) - 4:2 Zimmermann (82.)

FVD: - Little - Enzenhofer - Haeussler (46.Barin) - Thiede - Styblo - Straub (76.Handrich) - Hoffmann - Sprengling (81.Said) - Metz - Neuner - Nowak (90.Hoffmann) -
SVR: - Buhl - Messner
 (64.Yumurtaoglu) - Scheffer (61.Erhardt) - Saks - Eichmann - Wollbold (74.Ciftci) - Lagonidis - Zimmermann - Abton - Kadrija - Schmieden -

12. Spieltag in der Oberliga RPS - Südstaffel von Samstag, 16. bis Montag, 18.Okt. 2021

Sa. 16.10.
FC HERTHA WIESBACH - VfR WORMATIA WORMS
15.30
"
FV DIEFFLEN - FC ARM. LUDWIGSHAFEN
"
"
FSV JÄGERSBURG - SV ELVERSBERG II
"
"
FV DUDENHOFEN - SV RÖCHL. VÖLKLINGEN 06
"
"
TSG PFEDDERSHEIM - FV EPPELBORN
16.00
Mo. 18.10.
FC SPEYER 09 - TUS MECHTERSHEIM
19.00

Start mit einer Niederlage
Nach einer Bänderverletzung fehlte Jan Eichmann in der Abwehr, was die Aufstellung schwierig machte. Dafür war Nico Zimmermann mit von der Partie. Ebenfalls standen mit Lars Anton, Alexander Schmieden und Merouane Taghzoute 3 neue in der Startelf. In der Anfangsphase bei hochsommerlichen Temperaturen spielte unser SVR gefällig nach vorne, ohne die ganz großen Einschussmöglichkeiten zu haben. Nach und nach entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Der Führungstreffer in der 28.Min. Durch Chr.Koch, doch eher überraschend. Unsere Mannschaft versuchte eine Verbindung nach vorne zu finden. Das bemühen war da, aber man merkt einfach die fehlene Spielpraxis.
Nach dem Seitenwechsel wurde unser Spiel besser. In der 56. Minute gelang Fabian Scheffer der Ausgleich, mit einem Linksschuss aus 12m. Haut er das Ding rein. 3 Minuten später fast sogar die Völklinger Führung durch Lars Anton, aber sein Schuss ging knapp vorbei. Diese „Drangphase“ und Überlegenheit hielt an bis zur 75. Minute. Dann traffen die Gäste, 1:2 Sprengling
(75.) - 1:3 Styblo (81.) - 1:4 Schafhaupt (90.)
Wir hatten keine Power mehr im Tank um etwas entgegen zu setzen. Am Ende ein verdienter Erfolg für die Gäste, vielleicht um ein Tor zu hoch. Unserer Mannschaft war es nicht gelungen, die optische Überlegenheit, Anfang der 2. Halbzeit in Tore umzusetzen.

1. Spieltag in der Oberliga RPS am Sonntag, 15.Aug. 2021
66333 Völklingen, Rasen, Hermann-Neuberger-Stadion, Stadionstr. 10
SV RÖCHLING VÖLKLINGEN 06
1 : 4
.......FV 1920 DUDENHOFEN.......
SR: - Alexander, Mroß (VfR Niederfell) Z: 190
Tore: - 0:1 Koch (28.) - 1:1 Scheffer (56.) - 1:2 Sprengling (75.) - 1:3 Styblo (81.) - 1:4 Schafhaupt (90.)

SV-06: - Buhl - Messner - Erhardt - Scheffer - Anton > 67. < Weber) - Saks45. > 77. < Ciftci) - Taghzoute63. - Zimmermann - Kern (C) - Mandla - Schmieden -
FVD: - Little - Bundenthal  - Enzenhofer61. - Thiede - Styblo > 85. < Schafhaupt) - Koch > 60. < Sprengling) - Hoffmann K. (C) - Handrich > 77. < Said) - Metz - Neuner > 60. < Bittner) - Nowak -

1. Spieltag in der Oberliga RPS - Südstaffel von Fr. 13. bis So. 15. Aug. 2021

Fr.  13.08.
TUS MECHTERSHEIM
- FC SPEYER 09
3 : 0
Sa. 14.08.
SV ELVERSBERG II
FSV JÄGERSBURG
2 : 1
"
VfR WORMATIA WORMS
FC HERTHA WIESBACH
0 : 1
"
FV EPPELBORN
TSG PFEDDERSHEIM
3 : 6
"
FC ARM. LUDWIGSHAFEN
FV DIEFFLEN
5 : 1
So. 15.08.
SV RÖCHL. VÖLKLINGEN 06
- FV DUDENHOFEN 
1 : 4

COPYRIGHT Alle Rechte vorbehalten. Insbesondere dürfen Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste und Internet sowie Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. – auch auszugsweise – nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Michael Blank erfolgen. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Haftung übernommen werden. Mit Übergabe der Manuskripte und Bilder an die Redaktion erteilt der Verfasser Michael Blank das Recht zur Veröffentlichung. Honorierte Arbeiten gehen in das Verfügungsrecht von Michael Blank über. Warennamen werden ohne Gewährleistung einer freien Verfügung genutzt.