Schwerstarbeit für den SSV Ulm 1846 Fußball in Völklingen
[Quelle: FuPa.net - SWP - Autor: Winfried Vogler]

29. Spieltag der Regionalliga-SW am Sa. 17.03. 2018 - 14:00 Uhr
Herm.-Neuberger-Stadion -
Anfahrtsplan - 66333 Völklingen

:SV RÖCHLING VK 06:

0 : 2

SSV ULM 1846

SR: - Göpferich, Marcel (34) - (SV Kick.Büchig) - Zuschauer: 337

Tore: - Morina (52./HE.) - Kienle (57.) -

Kapitän Florian Krebs immerhin gab den Optimisten.  „Jedem war klar, dass wir hier abliefern mussten. In der ersten Halbzeit standen beide Teams hinten drin. Doch wir wussten, dass wir nach der Pause zu unseren Chancen kommen werden.“ Die Führung der Gäste kam freilich glücklich zustande. Nach einem Handspiel im Völklinger Strafraum verwandelte  Ardian Morina (52.) den Elfmeter sicher. Dass das Tor durch einen Standard fiel, passte zum Spiel. Mit der Führung im Rücken wurden die Aktionen des SSV 46 zielstrebiger, vor allem in puncto Torgefährlichkeit. Lohn für couragierteres Auftreten war das 2:0 durch Steffen Kienles dritten Saisontreffer. Nach einem Eckball von Luigi Campagna und Verlängerung von Johannes Reichert nickte er aus wenigen Metern den Ball über die Torlinie.

Damit war der Samstag gerettet, denn die Gastgeber waren zu harmlos. Am Ende einer Partie der Fehlpässe, Umständlichkeiten und Missverständnisse feierten die Ulmer den Dreier wie eine Erlösung. Der kleine Befreiungsschlag war optimaler Lohn für die  Reisestrapazen.


SV RÖCHLING VK: - Maxim Grahay - Julien Erhardt > 46. < Gianluca Lo Scrudato) - Thomas Birk 24.) - Jannik Meßner - Idir Meridja 62.) > 66. < Dominic Altmeier) - Mike Andreas > 75. < Marvin Zachary Hadji) - Felix Dausend - Caner Metin 88.) - Moritz Zimmer 51.) - Nico Zimmermann - Milan Ivana -

SSV ULM: - Holger Betz - Michael Schindele - Florian Krebs 44.) - Johannes Reichert - Luigi Campagna 90.+2.) - Ardian Morina 67.) > 75. < Volkan Celiktas90.+2.) - David Braig 64.) > 90. < Thomas Rathgeber) - Marcel Schmidts - Alper Bagceci > 83. < Felix Nierichlo) - Steffen Kienle - David Karrenbauer -
.